Berechnung Wärmeverlust über die Gebäudehülle

Energiesparen beginnt an der Fassade

Die Energieeffizienz eines Gebäudes wird maßgeblich durch die thermische Qualität der Gebäudehülle beeinflusst. Eine Optimierung der Gebäudehülle stellt außerdem häufig die effizienteste Maßnahme zur Energieeinsparung dar.

Wir unterstützen Sie in der energieeffizienten Bauteiloptimierung von Fensterrahmen- oder Fassadenprofilen sowie Bauteilanschlüssen und erstellen für Sie folgende Leistungen:

  • 2D- und 3D- Wärmebrückenberechnung detailliert nach DIN EN ISO 10211
  • U-Wert-Berechnung nach DIN EN ISO 6946, DIN EN ISO 10077, DIN EN ISO 13789
  • thermische Berechnungen nach weiteren landesspezifischen Normen
  • Erarbeitung wirtschaftlicher Verbesserungsmaßnahmen falls erforderlich

2D Thermal bridging calculation